Weihnachtskrippen




Weihnachtskrippen

Weihnachtskrippen sind Darstellungen der Geburt Jesus, eingebettet in einer gedachten Landschaft um Betlehem. Sie beziehen sich auf die Weihnachtsgeschichte und verknüpfen die Adventszeit mit dem Dreikönigsfest.^

Unsere Weihnachtskrippen gehen auf das Frühchristentum zurück, allerdings nur mit dem Jesuskind und Ochs und Esel. Franz von Assisi gilt als Begründer der Darstellung der Weihnachtgeschichte, so wie wir sie kennen: Er hat 1223 die Weihnachtsgeschichte mit Menschen und mit lebenden Tieren nachgestellt. Einen ersten Höhepunkt erlebten die Weihnachtskrippen im Barock und es gehörte zum Prestige der Kirchen, üppige Weihnachtskrippen aufzustellen. Im 18. Jahrhundert wurden Krippenaufstellungen in öffentlichen Gebäuden, also auch in Kirchen, verboten.

Nun gab es Aufstellungen von Weihnachtskrippen nur noch im privaten Bereich. Ab dem 19. Jahrhundert kam die Krippenaufstellung wieder zurück in die Kirchen. Die neapolitanischen Krippen zählen heute zu den berühmtesten bei uns.

Schlichte Krippe
Simon Krippe
Sternthaler Krippe
Tannenkrippe
Tavella Krippe mit Sockel
Tavella Krippe o.Sockel


PayPal
Home | Impressum | Sitemap |
Copyright © 2014 - Holzschnitzerei und Tischlerei Josef Neurauter - Simosoft Enterprise Solutions ™ by Simo Computer Design by Ploner Willi Munich